Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 02-11-0128

Info: Der Name des Boliden unter den pixelbasierten Bildbearbeitungsprogrammen ist längst zum Synonym für die digitale Bildbearbeitung geworden. Professionelle Workflows zeichnen sich neben einem konsistenten Farbmanagement sowie einem non-destruktiven Editieren - zur Wahrung des Bildoriginals - in erster Linie durch präzise Auswahlen bzw. Selektionsbereiche aus. Diese und sog. Masken stellen dabei die Kehrseiten ein- und derselben Medaille dar. Ihre parallele Anwendung ermöglicht nicht zuletzt das pixelgenaue Freistellen von Motiven. Hauptziele dieses Online-Seminars sind sowohl ein Workflow zur klassischen Bildentwicklung, bei dem in Anlehnung an herkömmliche bzw. analoge Techniken eine verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten begründet wird, als auch ein Composing.

Kooperation mit: vhs SüdOst (Bayern)

Die Veranstaltung findet online statt. Sie benötigen eine gute Internetverbindung und wenn möglich einen Kopfhörer oder ein Headset. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Veranstaltung und weitere Informationen.

Diese Reihe von Online-Seminaren, Livestreams und Online-Kursen bieten wir in Kooperation mit anderen Volkshochschulen an. Veranstalterin ist jeweils die angegebene VHS, Sie melden sich jedoch wie gewohnt bei der VHS Darmstadt-Dieburg an.

Bitte mitbringen: Sie benötigen eine gute Internetverbindung und möglichst einen Kopfhörer oder ein Headset.

Kosten: 36,00 €

Abmeldeschluss: 10.11.2020

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Über die erweiterte Kurssuche (oben auf der Seite) können Sie unser Angebot nach Orten oder Themen filtern.

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 234
567891011
12131415161718
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Oktober 2020

Zugang zur vhs.cloud

Loggen Sie sich hier ein







Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 02-11-0128

Info: Der Name des Boliden unter den pixelbasierten Bildbearbeitungsprogrammen ist längst zum Synonym für die digitale Bildbearbeitung geworden. Professionelle Workflows zeichnen sich neben einem konsistenten Farbmanagement sowie einem non-destruktiven Editieren - zur Wahrung des Bildoriginals - in erster Linie durch präzise Auswahlen bzw. Selektionsbereiche aus. Diese und sog. Masken stellen dabei die Kehrseiten ein- und derselben Medaille dar. Ihre parallele Anwendung ermöglicht nicht zuletzt das pixelgenaue Freistellen von Motiven. Hauptziele dieses Online-Seminars sind sowohl ein Workflow zur klassischen Bildentwicklung, bei dem in Anlehnung an herkömmliche bzw. analoge Techniken eine verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten begründet wird, als auch ein Composing.

Kooperation mit: vhs SüdOst (Bayern)

Die Veranstaltung findet online statt. Sie benötigen eine gute Internetverbindung und wenn möglich einen Kopfhörer oder ein Headset. Nach der Anmeldung erhalten Sie von uns den Link zur Veranstaltung und weitere Informationen.

Diese Reihe von Online-Seminaren, Livestreams und Online-Kursen bieten wir in Kooperation mit anderen Volkshochschulen an. Veranstalterin ist jeweils die angegebene VHS, Sie melden sich jedoch wie gewohnt bei der VHS Darmstadt-Dieburg an.

Bitte mitbringen: Sie benötigen eine gute Internetverbindung und möglichst einen Kopfhörer oder ein Headset.

Kosten: 36,00 €

Abmeldeschluss: 10.11.2020

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.


Sie müssen sich nicht zwangsläufig ein Teilnehmer-Login erstellen, Sie können sich auch direkt über den Warenkorb anmelden.