Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 01-01-1122

Info: Ein Spaziergang durch den Stadtteil Eschollbrücken führt zu "Stolpersteinen" vor den Häusern der Familien Landberg, Jeidel, Wolf und der Zirkusfamilie Lorch. Wolfgang Roth, Verein für Heimatgeschichte, berichtet vom Leben und Schicksal der jüdischen Mitbürger:innen in der NS-Zeit. Anschließend führt Renate Dreesen vom Arbeitskreis ehemalige Synagoge zu Stätten jüdischen Lebens in der Kernstadt: zur Israelitischen Lehranstalt, wo Chaim Weizmann lehrte, und zur ehemaligen Remise, wo das "Zirkuszimmer" seinen Platz hat.

Abends findet im Kulturhaus Ehemalige Synagoge ein Liederabend mit dem Mundartdichter und -musiker Jürgen Poth aus Spachbrücken "Jüdische Nachbarn - Rede mer mal Tacheles" statt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt der Stadt Pfungstadt.

Kosten: 5,00 €

Abmeldeschluss: 21.10.2021

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 30.10.2021 15:00 - 17:30 Uhr Hillgasse 8 Pfungstadt, Kulturhaus, Ehemalige Synagoge, Hillgasse 8