Bildungsurlaub 2021 auf einen Blick

Hier finden Sie den aktuellen Flyer mit unseren Bildungsurlauben für 2021

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 02-06-1003

Info: Im Jahr 79 n. Chr. brach der Vesuv aus und begrub Pompeji unter einer dicken Asche- bzw. Lavaschicht. Die damals so lebendige Stadt geriet in Vergessenheit. Ihre Wiederentdeckung im 18. Jahrhundert mit ihren Häusern und spektakulären Funden - z.B. Mosaike, Fresken, Statuen und anderen Artefakten - riss sie
aus ihrem Dornröschenschlaf. Beeinflusst durch die Werke des Joachim Winkelmann sowie der Auseinandersetzung der bürgerlichen Gesellschaft mit den Hinterlassenschaften der Römer und der eigenen
Kultur wurde Pompeji zu einem Faszinosum.

Bis weit in das 20. Jahrhundert wird diese antike Stadt und die Kunst der Römer in verschiedenen Bereichen rezipiert. Berühmt ist etwa das Schloss Wörlitz mit seinen à la Pompeji eingerichteten Räumen, das Paul Getty Museum als Rekonstruktion der Villa Papyrii und das Pompejanum in Aschaffenburg. Auch in diversen Gemälden, literarischen Werken, in einer Oper und in Filmen ist Pompeji verewigt.

Ausgehend von einer kurzen Einführung zu Pompeji geht der Online-Vortrag durch die Jahrhunderte seit der Wiederentdeckung und stellt einzelne ausgewählte Beispiele der Rezeption und ihre Wahrnehmung der antiken Welt vor.

Sophie zu Löwenstein ist promovierte Archäologin und war einige Jahre in der Forschung - darunter zwei Jahre in Israel - tätig. Seit 2017 ist sie Mitarbeiterin der "Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg" in Kloster und Schloss Salem. Nebenberuflich arbeitet sie u.a. als historische Reiseleiterin und hält Vorträge.

Kosten: 9,00 €

Abmeldeschluss: 29.04.2021

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 05.05.2021 19:00 - 20:30 Uhr   vhs-online

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 345 67
8 9 101112 13 14
1516 17 18 19 2021
22 23 24 2526 27 28
29 3031    

März 2021

Zugang zur vhs.cloud

Loggen Sie sich hier ein






Informationen zu Corona

Robert-Koch-Institut www.rki.de

Landkreis Darmstadt-Dieburg: https://perspektive.ladadi.de/

Informationen in anderen Sprachen: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/materialienmedien/informationen-in-anderen-sprachen.html

Informationen in leichter Sprache: https://corona-leichte-sprache.de/page/6-startseite.html