Leitbild der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg

Auftrag und Selbstverständnis

Wir sind die Weiterbildungseinrichtung des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Somit arbeiten wir in öffentlichem Auftrag. Grundlage dafür ist das Hessische Weiterbildungsgesetz (HWBG) und die Satzung der Kreisvolkshochschule. Unser Auftrag orientiert sich an den beruflichen und persönlichen Bedürfnissen der Menschen in der Region - gleich welcher Herkunft, sozialen Lage, Weltanschauung und Nationalität. Unser Bildungsverständnis bezieht die vielfältigen Begabungen, Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen mit ein. So wollen wir lebensbegleitendes Lernen für alle ermöglichen.

Wir verfolgen beständig unsere Ziele, arbeiten engagiert und motiviert. Wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit ist die Weiterentwicklung unseres Programms, unserer Projekte, unseres Services und die Sicherung der Qualität zugunsten unserer Kunden. 

Kundinnen und Kunden

Unsere Volkshochschule ist offen für alle. Mit unserem Programm wenden wir uns vornehmlich an Frauen und Männer, aber auch an Kinder und Jugendliche. Wir arbeiten mit Unternehmen, Verbänden und Vereinen, Organisationen und Einrichtungen zusammen. Wir bieten kompetente, verlässliche und kundenfreundliche Informationen und Beratung. Dabei berücksichtigen wir die Wünsche und Anregungen unserer Teilnehmenden. Die Zufriedenheit unserer Kunden wird maßgeblich von den fachlichen und sozialen Kompetenzen unserer Kursleitungen bestimmt.

Ziele und Werte

Als moderne Dienstleistungseinrichtung wollen wir vielfältige, wohnortnahe und bezahlbare Weiterbildung ermöglichen und damit zu einer erhöhten Weiterbildungsbeteiligung beitragen. Kundenorientierung sowie Qualitäts- und Kostenbewusstsein sind Prinzipien unseres Handelns. Ein besonderes Ziel ist, mit berufsbezogenen Angeboten und Maßnahmen die Vermittlungsfähigkeit der Teilnehmenden auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern und die Vermittlung in Arbeit zu fördern. Wir stellen uns dem Wettbewerb auf dem Weiterbildungsmarkt und tragen gezielt zur Steigerung der Lebensqualität, zur Chancengleichheit sowie zur Zukunfts- und Standortsicherung im Landkreis bei.

Leistungen und Fähigkeiten

Unser Angebot ist ansprechend und von hoher Qualität. Es zeichnet sich durch ein breites thema­tisches Spektrum, Kontinuität, Innovation und soziales Engagement aus. Ergänzt wird es durch eine individuelle Weiterbildungsberatung. Aufbauend auf inhaltlichen und methodischen Konzepten, präsentieren wir ein differenziertes Bildungsprogramm, zu dem auch unsere sozialen Projekte und verschiedene Zielgruppen gehören. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen unserer Kunden und an zukunftsweisenden, gesellschaftlich bedeutsamen Themen. Wir stehen für Begegnung und Kommunikation. 

Ressourcen

Engagiertes hauptberufliches Personal, freundliche Zweigstellenleitungen und hochmotivierte Kursleitungen bilden zusammen ein Team. Zu unseren Ressourcen zählen ebenfalls die öffentlichen Zuschüsse, die Unterstützung durch unseren Träger, die Vielfalt der Kooperationen und zufriedene Teilnehmende. VHS-eigene Seminar- und Unterrichtsräume sollen zudem langfristig zur Optimierung der Lehr- und Lernprozesse beitragen. Als lernende Organisation sind wir offen für neue Entwicklungen und eine zeitgemäße Programmgestaltung. Dies meint auch eine Offenheit für neue Netzwerkbildungen mit anderen Akteuren der Weiterbildung in der Region. 

Gelungenes Lernen

Dauerhaft Freude am Lernen zu haben, aktiv den Lernprozess mitzugestalten, motiviert zu sein und zu bleiben, das sind integrale Bestandteile gelungenen Lernens. Die Lernenden sollen in der Lage sein, sich persönliche, soziale und fachliche Kompetenzen anzueignen und damit in ihrer Handlungsfähigkeit gestärkt werden, sowohl im privaten als auch in ihrem beruflichen Leben. Lehrende und Lernende gestalten den Lernprozess gemeinsam. Die Rahmenbedingungen für gelungenes Lernen sollten das selbstständig-entdeckende und aktive Lernen ermöglichen. Erfolgreiche Abschlüsse, Prü­fungen und qualifizierte Nachweise können belegen, dass die angestrebten formalen Lernziele erreicht wurden. Wir wünschen uns Lernen mit Freude und Erfolg. 

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 2 34
567 8 910 11
12 13 14 15 1617 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

November 2018


Demnächst

Keine Anmeldung möglich Deutsch A1/Modul 2
ab 11.12.2018, Groß-Bieberau, Bürgerzentrum, Marktstraße 39
Keine Anmeldung möglich Stress vermeiden und gesund bleiben - BU, Teil 2
ab 12.11.2018, Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26
Keine Anmeldung möglich Wild und Wald - Ein kulinarischer Gaumenschmaus
ab 20.11.2018, Pfungstadt, Frd.-Ebert-Schule, Gebäude A, Ringstr. 51-61
Anmeldung möglich Controlling - Xpert LernNetz
ab 13.11.2018, vhs-online
Keine Anmeldung möglich Orientierungskurs für Frauen
ab 15.11.2018, Ober-Ramstadt, TRIO, Am Schwimmbad, Nd. Modauer Weg 10

Teilnehmer-Login

Teilnehmer-Login