Bildungsgutschein

Die VHS Darmstadt-Dieburg ist nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung (AZAV) als Träger zur Annahme von Bildungsgutscheinen berechtigt.
Bezieher von ALG I und II-Geldern, aber auch Leistungsempfänger nach KUG (Kurzarbeitsgeld) und WeGebAU (Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter älterer Arbeitnehmer in Unternehmen) können von der Bundesagentur für Arbeit oder der Kreisagentur für Beschäftigung ausgestellte Bildungsgutscheine bei der VHS einlösen. Vorausgesetzt, dass der betreffende Fallmanager oder der Arbeitgeberservice berufsbezogene Veranstaltungen der VHS als vermittlungsfördernde Weiterbildungsmaßnahmen empfiehlt.

Zulassungsdokument

Für Informationen und Beratung zu Bezugsbedingungen und Qualifizierungsmöglichkeiten steht das Team der VHS zur Verfügung: Telefon 06071 / 881-2301 oder vhs@ladadi.de

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123 4 56
7 89 1011 1213
14 15 16 17 181920
212223 2425 26 27
28 29 3031   

Mai 2018