Einbürgerungstest

Dieser Test wird für eine Einbürgerung vorausgesetzt. Sie müssen Kenntnisse aus Politik, Gesellschaft und deutscher Geschichte nachweisen. Die VHS führt diesen Test im Auftrag des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) durch. Für 33 Fragen haben Sie sechzig Minuten Zeit. Sie erhalten eine Auswahl aus 310 Fragen.

Die Kosten für den Einbürgerungstest betragen 25 Euro.

In der Prüfung erhalten Sie 30 allgemeine Fragen und drei Fragen zum Land Hessen. Sie müssen 17 Fragen richtig beantworten, um den Test zu bestehen.

In den Orientierungskursen können Sie sich auf die Inhalte und Prüfungsfragen vorbereiten.

Einbürgerungstestfragen als online-Test 
  
Die allgemeinen Fragen können Sie im Internet hier anschauen.

Wenn Sie sich anmelden möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an vhs@ladadi.de. Sie erhalten von uns per E-Mail die Anmeldeunterlagen. Diese senden Sie bitte ausgefüllt und unterschrieben per E-Mail oder per Post an uns zurück. Etwa drei Wochen vor dem Prüfungstermin erhalten Sie Ihre Einladung und Rechnung.
 

 

Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 01-06-1011

Info: Untertitel: Trainingsseminar zum Erlernen von Selbstmanagement und Selbstregulation nach dem Zürcher Ressourcen Modell® (ZRM®) von Dr. Maja Storch und Dr. Frank Krause unter besonderer Betrachtung der Hauptkriterien für berufliches Wohlbefinden.
Mit dem «ZRM®» (Zürcher Ressourcen Modell) Training erlernen Sie eine Methode, die Sie als Instrument zur gezielten Entwicklung von individuellen Handlungspotenzialen einsetzen können. Sie lernen verträgliche, «gesunde» Ziele zu entwickeln, denn nur diese haben die Chance, auch verwirklicht zu werden. Sie formulieren Ziele, die Ihr Selbstbewusstsein stärken, zu Ihrem Wachstum beitragen und Sie vor Stress und Burnout schützen. Sie werden angeleitet, eigene Stärken und Möglichkeiten als Ressourcen zu erkennen, sie wertzuschätzen und systematisch zu nutzen. Sie erweitern Ihren Entscheidungsspielraum und Ihr Handlungsrepertoire für eine Neugestaltung Ihres Alltags, im Beruf und im Privatleben - auch in schwierigen Situationen.
Neueste relevante wissenschaftliche Ergebnisse aus Neurologie und Psychologie sind Grundlage für die ressourcenorientierte Methodik, die praktisch erfahren und zukunftsweisend eingesetzt wird. Wie können Stresserkrankungen, Stressfolgeerkrankungen und Burnout als den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit begegnet werden? Wie können berufliche Ziele von einer Gesamtpersönlichkeit getragen werden und worin besteht der gesellschaftliche und persönliche Gewinn?
Voraussetzung ist die Offenheit, Neues zu lernen, und die Bereitschaft, aktiv zu werden.
Die Dozentin ist zertifizierte ZRM-Trainerin.

Bitte mitbringen: Schreib- und Buntstifte/Wachsmalstifte, Block DIN A3 oder DIN A2, Schnellhefter, 5 € für Kopien

Downloads:

Kosten: 217,00 € (Ermäßigung möglich)

Abmeldeschluss: 05.06.2021

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 05.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr Hauptstraße 26 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26
Di. 06.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr Hauptstraße 26 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26
Mi. 07.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr Hauptstraße 26 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26
Do. 08.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr Hauptstraße 26 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26
Fr. 09.07.2021 09:00 - 16:00 Uhr Hauptstraße 26 Alsbach-Hähnlein, Bürgerhaus"Sonne", Ernst Pasqué Saal,Hauptstr.26

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3 4 5 67
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     

März 2021

Zugang zur vhs.cloud

Loggen Sie sich hier ein






Informationen zu Corona

Robert-Koch-Institut www.rki.de

Landkreis Darmstadt-Dieburg: https://perspektive.ladadi.de/

Informationen in anderen Sprachen: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus/materialienmedien/informationen-in-anderen-sprachen.html

Informationen in leichter Sprache: https://corona-leichte-sprache.de/page/6-startseite.html