Kursdetails
Kursdetails

05-06-4001 Auch im Job die Gesundheit im Blick?! als Ganztagsseminar / Bildungsurlaub

Stress und Burnout sind in aller Munde; viele Menschen aller Altersklassen, Frauen wie Männer, fühlen sich durch Stress im beruflichen wie auch im privaten Bereich belastet. Dieses Seminar packt die Thematik ganzheitlich an. Wir beschäftigen uns mit effektivem Selbstmanagement, Einstellungs- sowie Verhaltensänderungen und wirkungsvollen Entspannungstechniken.
Eine Besonderheit des Bildungsurlaubs besteht darin, dass nicht nur auf einer allgemeinen Ebene sinnvolle Strategien herausgearbeitet, bzw. Anregungen gegeben werden, sondern dass die Persönlichkeit des Einzelnen stark mit einbezogen wird. Je nach Persönlichkeitstyp wird Stress anders empfunden und auch die körperlichen und seelischen Reaktionen unterscheiden sich. Selbst die Möglichkeiten, dem Stress vorzubeugen, bzw. sinnvoll mit ihm umzugehen, sind vom Persönlichkeitstypus abhängig.
Am Ende des Bildungsurlaubs kennen Sie Ihre eigenen Stress-Auslöser und sind fähig, sich positiv mental auszurichten und dem Stress durch für Sie passendes Zeitmanagement und Prioritätensetzung sowie durch Bewegungs- oder Entspannungsübungen wirksam entgegenzuwirken.
Die Veranstaltung ist als Bildungsurlaub anerkannt.

Keine Anmeldung mehr möglich

Kursort

Landratsamt, Raum 1201, 1. OG

ist barrierefrei

Albinistraße 23
64807 Dieburg


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Albinistraße 23, Dieburg, Kreishaus Dieburg, Albinistr. 23, Raum 1201, 1. OG
Datum:
12.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Albinistraße 23, Dieburg, Kreishaus Dieburg, Albinistr. 23, Raum 1201, 1. OG
Datum:
13.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Albinistraße 23, Dieburg, Kreishaus Dieburg, Albinistr. 23, Raum 1201, 1. OG
Datum:
14.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Albinistraße 23, Dieburg, Kreishaus Dieburg, Albinistr. 23, Raum 1201, 1. OG
Datum:
15.03.2024
Uhrzeit:
09:00 - 16:00 Uhr
Wo:
Albinistraße 23, Dieburg, Kreishaus Dieburg, Albinistr. 23, Raum 1201, 1. OG