Kursdetails
Kursdetails

01-03-2101 Online-Vortrag: Inflation - Zwischen sozialer Krise und wirtschaftlicher Herausforderung. Mit welchen Risiken müssen wir rechnen?

Seit Jahrzehnten hatte die Bundesrepublik Deutschland nicht mehr mit so hohen Inflationsraten zu kämpfen, wie im Jahr 2022. Der Fokus der Preissteigerungen liegt auf den Gütern des alltäglichen Bedarfs, deren Bemessung die Teuerungsrate angibt. Doch auch die Vermögenspreise, die in den Jahren zuvor bereits deutlich gestiegen sind, befinden sich weiterhin auf hohem Niveau. Die Gründe für diese Entwicklung sind vielfältig. Fast jedes Land weist hier andere Bezüge auf! Folglich müssen auch die meisten Staaten mit ganz unterschiedlichen Konsequenzen rechnen. Während sich in mehreren Entwicklungsländern die Auswirkungen der Inflation bereits in Unruhen und gewaltsamen Konflikten bis hin zu Machtverwerfungen ihren Weg bahnt, versuchen die Zentralbanken der westlichen Staaten durch Zinserhöhungen der Krise Einhalt zu gebieten. Wird bzw. kann das erfolgreich sein? Welche anderen Optionen gibt es, um die Inflationsentwicklung zu stoppen? Mit welchen sozialen und vermögenspolitischen Konsequenzen ist in der Europäischen Union zu rechnen? Welche wirtschaftspolitischen Entscheidungen müssen getroffen werden, um das Gespenst der Inflation zu beseitigen?

Als Experte für Globalisierungsprozesse analysiert Niemann wirtschaftliche Entwicklungen im Zeichen weltweiter Krisen und identifiziert ihre Folgen: eine anziehende Inflation.

Das Angebot findet online auf der Plattform Zoom statt. - Bitte überprüfen Sie vor Ihrer Anmeldung, ob Sie die technischen Voraussetzungen für dieses Online-Angebot erfüllen.
Unsere vhs-Durchführungsgarantie für Ihre Planungssicherheit!
Dieser Kurs wird unabhängig von der Teilnehmerzahl durchgeführt, ausgenommen ist gem. AGB ein Ausfall des Kursleiters aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der vhs liegen (wie z.B. Krankheit), die eine Kursdurchführung wie ausgeschrieben leider unmöglich machen.

Kursort

vhs-online

Online-Angebot Ihrer VHS in Kooperation


Termine zum dieser Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
26.01.2023
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Wo:
Online-Angebot Ihrer VHS in Kooperation, vhs-online, Außenstelle vhs SüdOst