Präsenzbetrieb der Volkshochschule bleibt bis auf wenige Ausnahmen ausgesetzt - Gesundheitsschutz hat Vorrang

Deutschkurse und Hauptschulabschlusskurs gehen weiter

Die durch Bund und Länder ergriffenen Maßnahmen konnten den exponentiellen Anstieg zwar bremsen, doch nach wie vor ist die Anzahl der Neuinfektionen zu hoch. Wir betrauern eine steigende Anzahl von Todesfällen in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Ziel der Maßnahmen ist es, die weitere Ausbreitung der Pandemie zu verhindern. In erster Linie durch Minimierung der Kontakte mit Menschen, die nicht zum eigenen Hausstand gehören.

Wir haben uns in Abstimmung mit dem Verwaltungsstab der Kreisverwaltung entschieden, Präsenztermine ab 16. Dezember bis zum 14. Februar abzusagen. Ausnahmen bilden Angebote zum Nachholen von Schulabschlüssen, vom BAMF geförderte Deutschkurse sowie Prüfungen, wenn durch deren Absage oder Verschiebung Härten für die Betroffenen entstehen.

Einbürgerungstests, Deutschtests für Zuwanderer (DTZ) und die Tests "Leben in Deutschland" (LiD) werden bei uns ab dem 19. Februar wieder durchgeführt. Die Deutsch-Sprachberatungen laufen ebenfalls. Bitte vereinbaren Sie hierfür einen Termin!

Alle Teilnehmenden und Kursleitungen von bereits begonnenen Kursen werden von uns informiert. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Passen Sie auf sich und andere auf und lassen Sie uns als Gesellschaft an einem Strang ziehen.

Was bedeutet das für unser Frühjahrsprogramm ab Februar?

Wenn Sie sich für einen bestimmten Kurs interessieren, melden Sie sich bitte wie gewohnt an. Ob wir wie geplant ab dem 17.02. mit Präsenzkursen starten können, ist derzeit noch offen. Falls der Start verschoben werden muss, werden Sie selbstverständlich von uns informiert. Unsere zahlreichen Online-Kurse sind davon natürlich nicht betroffen.


Besuchen Sie unsere Online-Kurse

In allen Bereichen bieten wir digitale Formate an

In diesem Semester haben wir über 150 Online-Kurse im Angebot. Alle diese finden Sie unter dem Symbol vhs.online oder klicken Sie einfach auf eines der Bilder.


Zukunft gestalten

Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub!

Mit unseren Angeboten können Sie sich fortbilden, ohne dafür Ihren Jahresurlaub nehmen zu müssen. Wir bieten in allen Programmbereichen Bildungsurlaube an

  • zu gesellschaftspolitischen Themen,
  • im Gesundheitsbereich,
  • zur beruflichen (Weiter-)Qualifizierung oder
  • im Bereich Mehrsprachigkeit.

Unsere engagierten Kursleitungen gestalten die Fortbildungen abwechslungs- und lehrreich.

Mit Klick auf den Flyer erhalten Sie das aktuelle Programm. Alle Angebote sind durch das Land Hessen akkreditiert, die entsprechenden Unterlagen finden Sie unter den jeweiligen Kursen hier auf dieser Seite. Geben Sie einfach die Kursnummer in der Suche ein.


 

Veranstaltungshinweis "Die hessischen Kommunalwahlen und die extreme Rechte in Hessen"

Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft Arbeit und Leben im Odenwaldkreis wird am 13. Februar im Vorfeld der hessischen Kommunalwahlen ein Seminar angeboten. Nähere Informationen finden Sie mit Klick auf "Seminar".

Die Tagung findet als Zoom-Konferenz statt, die Teilnahme ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, ist dennoch eine Anmeldung unter darmstadt@dgb.de erforderlich. 

  • Arbeit und Leben ist eine Partnerschaft zwischen Volkshochschulen und Gewerkschaften und einer der großen bundesweiten Träger der politischen Bildung. Als Dachverband gibt es auf Bundesebene einen Arbeitskreis zwischen Deutschem Volkshochschulverband (DVV) und Deutschem Gewerkschaftsbund (DGB). In den Bundesländern und den Kommunen gibt es weitere Einrichtungen. In Hessen gibt es 10 regionale Arbeitsgemeinschaften. 
    Arbeit und Leben Südhessen wird von den südhessischen Volkshochschulen und DGB-Verbänden der Landkreise Bergstraße, Darmstadt-Dieburg, Odenwald und Groß-Gerau sowie der Stadt Darmstadt gebildet.

 

Aktuelle Informationen aus Ihrer VHS

Einige private Vermieter schließen ihre Räumlichkeiten. Wenn Ihr Kurs davon betroffen sein sollte, informieren wir Sie umgehend. 

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie unsere Online-Angebote buchen. Schauen Sie doch mal rein - bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

Mt einem Klick finden Sie hier unsere aktuellen Hinweise:



Demnächst startende Kurse (Zufallsauswahl)

Melden Sie sich gleich an!

Plätze frei Spanisch A2 online - Keine Angst vor spanischer Grammatik
ab 10.03.2021, vhs-online
Anmeldung möglich Spanisch B1
ab 22.02.2021, Griesheim, Gerh.-Hauptmann-Schule, Geb. N, Goethestraße 99
Anmeldung möglich Französisch A1 - Fortsetzung
ab 17.02.2021, Roßdorf, Justin-Wagner-Schule, Odenwaldring 3-5
Plätze frei Online-Seminar: Excel - Profiwissen Bedingte Formatierung
ab 20.04.2021, vhs-online
Anmeldung möglich Tai Chi - Fächerform Aufbaukurs
ab 08.03.2021, Dieburg, Landratsamt, Albinistr. 23, Raum 1207, 1. OG
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Grundbildungsangebote an der VHS

Teilnehmende berichten


Umgang mit Fake News

Gerade in Corona-Zeiten erreichen uns minütlich verschiedene, teilweise widersprüchliche Informationen. Einige davon sind Fake News, also gezielte Desinformationen, die über das Internet oder soziale Netzwerke verbreitet werden.

Wie erkenne ich Fake News? Hinweise gibt der nachstehende Film vom Bayerischen Rundfunk (Initiative "So geht Medien").

Testen Sie Ihren Umgang mit Fake News

In einem Quiz von klicksafe können Sie spielerisch testen, wie fit Sie im Umgang mit Fake News sind.


Funkkolleg Mensch und Tier

Von Biologie über Ethik bis Politik – in 20 Folgen geht das hr-iNFO Funkkolleg dem Mensch-Tier-Verhältnis auf den Grund: unterhaltsam, kritisch, aktuell. Nähere Informationen können Sie dem hier hinterlegten Flyer entnehmen.

Das Konzept:

Funkkolleg ist ein gmeinsames Lern- und Weiterbildungsangebot von hr-iNFO in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Volkshochschulverband, dem Hessischen Kultusministerium und der Arbeitsgruppe Tierökologie am Fachbereich Biologie und Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen.


    3 Fragen... an das Bildungsbüro des Landkreises Darmstadt-Dieburg

    Zum Fachbereich der Volkshochschule gehört auch das Bildungsbüro des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Kolleginnen berichten im Video von ihrer Arbeit und ihrer Motivation.

    *Bitte beachten Sie, dass Sie bei Anklicken des Bildes die Seite der VHS Darmstadt-Dieburg verlassen*


    Bildung und Chancengleichheit

    Broschüre des Bildungsbüros erschienen

    Das Fachgebiet Bildungsbüro, Schulentwicklung hat bildungsrelevante Daten und Themen im Faktencheck 2019 „Bildung & Chancengleichheit im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ zusammengefasst.

    Die Veröffentlichung besteht aus den drei Teilen "Faktencheck", "Vertiefende Aspekte" und "Herausforderungen und Grenzen" und orientiert sich an den Lebensphasen "Frühkindliche Bildung", "Schule und Jugend" sowie "Erwachsenenbildung und Weiterbildung".

    Welche Themen sollten Ihrer Meinung nach in den Fokus rücken. Geben Sie uns ein Feedback und nehmen an der zweiminütigen Umfrage teil: https://www.ladadi.de/umfrage/index.php/534516?lang=de


    Online Deutsch lernen? Wir unterstützen Sie!

    Möchten Sie Deutsch lernen mit dem VHS-Lernportal? Für Kursteilnehmende unserer Kurse ist ein Online-Tutorium möglich. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Ihrer Deutschlehrerin / Ihrem Deutschlehrer oder unter vhs@ladadi.de


    Fremdsprachenkenntnisse

    Sie würden gerne wissen, auf welchem Niveau Ihre Fremdsprachenkenntnisse sind? Das können Sie mit dem Online-Einstufungstest herausfinden.

     

    Deutschkurs

    Welcher Deutschkurs ist der richtige? Machen Sie den Online-Einstufungstest

     

    Computerkenntnisse

    Auch Ihre Computerkenntnisse können Sie online testen - schauen Sie einfach hier.


    Arbeiten für die VHS?

    Wir suchen Sie!

    Wenn Sie Lust haben, unser engagiertes Kursleitungsteam auf Honorarbasis zu unterstützen, hören wir gerne von Ihnen.

    Am einfachsten erreichen Sie uns per Mail an vhs@ladadi.de


    VHS Darmstadt-Dieburg - Partner für den regionalen Arbeitsmarkt

    Angebote nach AZAV

    Im Verbund von elf hessischen Volkshochschulen bietet die VHS Darmstadt-Dieburg nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) förderfähige Kursangebote in den Bereichen EDV, Wirtschaft und Verwaltung, Sprachen für den Beruf, Soft Skills, Berufsbezogene Grundbildung und Pädagogik an. Eine Übersicht über das Gesamtangebot finden Sie in dieser Broschüre. Als Präsenz- und zum Teil auch Selbstlernkurse sind einige Themen im aktuellen Angebot der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg zu finden. Weitere zertifizierte Angebote können auf Nachfrage realisiert werden. Ansprechpartnerin ist Frau Beate Kaiser, 06151 / 881 2314.


    Jahresbericht der Volkshochschule 2019


    Teilnehmer-Login

    Teilnehmer-Login

    Frühjahrsprogramm 2021

    Klicken Sie auf das Bild und blättern Sie online

    Unser Kursangebot für das Frühjahrssemester ist online. Stöbern Sie in den Programmbereichen - bestimmt ist auch für Sie etwas dabei!

    Mit Klick auf das Symbol öffnet sich die digitale Version des Programmheftes. Ab 15. Januar liegt es in gedruckter Form an vielen Stellen in den Städten und Gemeinden des Landkreises aus.

    Bitte beachten:
    Die Rahmenbedingungen unserer Kurse können sich aufgrund der dynamischen Situation noch ändern. Präsenzveranstaltungen finden nach Maßgabe der jeweils gültigen Corona-Verordnungen und örtlichen Möglichkeiten statt. Die aktuellsten Hinweise finden Sie immer hier auf der Webseite.

     

    Veranstaltungskalender

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1 2 3 4 567
    8 9 1011 1213 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28

    Februar 2021

    Zugang zur vhs.cloud

    Loggen Sie sich hier ein