Volkshochschulbetrieb geht weiter - mit Umsicht und mit Maske

Nach den gemeinsamen Beschlüssen des Bundes und der Länder vom 28.10. hat das Land Hessen Verordnungen erlassen. Die ab 2.11. gültige Corona-Kontaktbeschränkungsverordnung (CoKoBeV) regelt in § 5, dass Bildungsangebote der Volkshochschulen weiterhin durchgeführt werden können.

Bei der Durchführung der Kurse sind wie bisher die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zur Hygiene zu beachten. Neu wird in § 1a, Abs. 1 CoKoBev geregelt, dass eine Mund-Nasen-Bedeckung auch während der Teilnahme an Bildungsangeboten in geschlossenen Räumen zu tragen ist und darüber hinaus (also z.B. bei Angeboten im Freien) das Tragen dringend empfohlen wird, wenn der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann.

Die Regelungen können Sie auf der Webseite des Landes Hessen nachlesen.

Eine Videobotschaft des Deutschen Volkshochschulverbandes finden Sie hier
*Bitte beachten Sie, dass Sie durch Anklicken der Links die Seite der VHS Darmstadt-Dieburg verlassen.*

  • Der Landkreis Darmstadt-Dieburg hat entschieden, dass angesichts der aktuellen Infektionslage die Präsenzkurse in den Bereichen Sport und Bewegung im November 2020 ausgesetzt werden. Dies wird durch die aktuellen Auslegungshinweise des Landes Hessen zur CoKoBev bestätigt.

Wir bemühen uns, die ausgefallenen Termine nachzuholen, wenn es möglich ist. Alle Teilnehmenden und Kursleitungen werden von uns informiert.


Aktuelle Informationen aus Ihrer VHS

Einige private Vermieter schließen ihre Räumlichkeiten für den November 2020. Wenn Ihr Kurs davon betroffen sein sollte, informieren wir Sie umgehend. 

Auf der sicheren Seite sind Sie, wenn Sie unsere Online-Angebote buchen. Schauen Sie doch mal rein - bestimmt ist auch etwas für Sie dabei!

Mt einem Klick finden Sie hier unsere aktuellen Hinweise:

Bleiben Sie gesund und geben Sie auf sich und auf andere Acht!


Quarantäne?

Wer muss eigentlich in Quarantäne und wie lange? Was gilt für Kontaktpersonen? Die Hessenschau hat einige nützliche Informationen dazu auf ihrer Facebook-Seite zusammengetragen:

https://de-de.facebook.com/Hessenschau/posts/3775720715812858

Weitere Informationen zu Corona erhalten Sie auch immer auf den von uns verlinkten Seiten.



Nächster Vortrag von Michael Lüders am 24.11.2020 auch online!

Michael Lüders, als ausgewiesener Nahost-Experte bekannt aus dem Fernsehen, hält bei uns immer wieder spannende Vorträge, den nächsten am 24.11.2020. 

Wenn Sie sich einen Eindruck verschaffen wollen, finden Sie einige Videos von ihm auf seiner Webseite.

*Bitte beachten Sie, dass Sie bei Anklicken von links die Webseite der VHS Darmstadt-Dieburg verlassen*


Demnächst startende Kurse (Zufallsauswahl)

Melden Sie sich gleich an!

Plätze frei Fotopraxis - Weihnachtliches Groß-Umstadt
ab 12.12.2020, Groß-Umstadt, Treffpunkt: Marktplatz
Anmeldung möglich Online-Vortrag: Künstliche Intelligenz - das geht uns alle an
ab 09.02.2021, vhs-online
Keine Anmeldung möglich Test "Leben in Deutschland" Gruppe 2
ab 12.01.2021, Dieburg, Landratsamt, Albinistr. 23, Raum 1207, 1. OG
Anmeldung möglich Online-Seminar: Sichere Eltern-Kind-Bindung von Anfang an
ab 27.01.2021, vhs-online
Plätze frei Klangvoll, stimmig und lebendig
ab 23.01.2021, Dieburg, Alte Gutenbergschule, "Aula", Am Wall 34
Plätze frei
Plätze frei
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Umgang mit Fake News

Gerade in Corona-Zeiten erreichen uns minütlich verschiedene, teilweise widersprüchliche Informationen. Einige davon sind Fake News, also gezielte Desinformationen, die über das Internet oder soziale Netzwerke verbreitet werden.

Wie erkenne ich Fake News? Hinweise gibt der nachstehende Film vom Bayerischen Rundfunk (Initiative "So geht Medien").

Testen Sie Ihren Umgang mit Fake News

In einem Quiz von klicksafe können Sie spielerisch testen, wie fit Sie im Umgang mit Fake News sind.


Funkkolleg Mensch und Tier ab 5. Dezember

Am 5. Dezember startet das neue Funkkolleg Mensch und Tier. Von Biologie über Ethik bis Politik –
in 20 Folgen geht das hr-iNFO Funkkolleg dem Mensch-Tier-Verhältnis auf den Grund: unterhaltsam, kritisch, aktuell. Nähere Informationen können Sie dem hier hinterlegten Flyer entnehmen.

Das Konzept:

Funkkolleg ist ein gmeinsames Lern- und Weiterbildungsangebot von hr-iNFO in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Volkshochschulverband, dem Hessischen Kultusministerium und der Arbeitsgruppe Tierökologie am Fachbereich Biologie und Chemie der Justus-Liebig-Universität Gießen.


    3 Fragen... an das Bildungsbüro des Landkreises Darmstadt-Dieburg

    Zum Fachbereich der Volkshochschule gehört auch das Bildungsbüro des Landkreises Darmstadt-Dieburg. Die Kolleginnen berichten im Video von ihrer Arbeit und ihrer Motivation.

    *Bitte beachten Sie, dass Sie bei Anklicken des Bildes die Seite der VHS Darmstadt-Dieburg verlassen*


    Bildung und Chancengleichheit

    Broschüre des Bildungsbüros erschienen

    Das Fachgebiet Bildungsbüro, Schulentwicklung hat bildungsrelevante Daten und Themen im Faktencheck 2019 „Bildung & Chancengleichheit im Landkreis Darmstadt-Dieburg“ zusammengefasst.

    Die Veröffentlichung besteht aus den drei Teilen "Faktencheck", "Vertiefende Aspekte" und "Herausforderungen und Grenzen" und orientiert sich an den Lebensphasen "Frühkindliche Bildung", "Schule und Jugend" sowie "Erwachsenenbildung und Weiterbildung".

    Welche Themen sollten Ihrer Meinung nach in den Fokus rücken. Geben Sie uns ein Feedback und nehmen an der zweiminütigen Umfrage teil: https://www.ladadi.de/umfrage/index.php/534516?lang=de


    Nutzen Sie Ihren Anspruch auf Bildungsurlaub

    Mit unseren Bildungsurlauben können Sie sich fortbilden, ohne dafür Ihren Jahresurlaub nehmen zu müssen. Ob Einführung in NLP, Business-Englisch oder professionelle Bürokommunikation – hier werden Sie fündig.


    Online Deutsch lernen? Wir unterstützen Sie!

    Möchten Sie Deutsch lernen mit dem VHS-Lernportal? Für Kursteilnehmende unserer Kurse ist ein Online-Tutorium möglich. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Ihrer Deutschlehrerin / Ihrem Deutschlehrer oder unter vhs@ladadi.de


    In eigener Sache

    Beratungsangebote

    Allgemeine Bildungsberatung 

    Für alle Menschen, die sich weiterbilden oder beruflich (neu) orientieren wollen - individuell, vertraulich, trägerneutral. 

    Persönliche Beratungsgespräche sind unter festgelegten Hygiene- und Abstandsregelungen möglich. Sie können auch wieder die Bildungsprämie bei uns beantragen. Weiterhin können Sie sich gerne telefonisch beraten lassen. Auch Videoberatungen sind möglich.

    Für alle Beratungen machen Sie bitte einen Termin aus unter 06151/881-2301. Sie erreichen uns Montag-Freitag von 10:00-12:00 Uhr. Oder schreiben Sie uns an vhs@ladadi.de, warum und in welcher Form (telefonisch, persönlich, per Video) Sie Bildungsberatung in Anspruch nehmen möchten, wir melden uns mit einem Termin. 

    Unsere Berater*innen sind ausgebildet und die Beratung ist kostenfrei.

     

    Deutsch Beratung

    Deutsch Beratung wird dienstags und mittwochs angeboten. Sie können nur zu einem festen Termin kommen. Diesen erhalten Sie nach Vereinbarung - rufen Sie uns an unter 06151/881-2301. Sie erreichen uns Montag-Freitag von 10-12 Uhr.

     

    Fremdsprachenkenntnisse

    Sie würden gerne wissen, auf welchem Niveau Ihre Fremdsprachenkenntnisse sind? Das können Sie mit dem Online-Einstufungstest herausfinden.

     

    Deutschkurs

    Welcher Deutschkurs ist der richtige? Machen Sie den Online-Einstufungstest

     

    Computerkenntnisse

    Auch Ihre Computerkenntnisse können Sie online testen - schauen Sie einfach hier.


    Arbeiten für die VHS?

    Wir suchen Sie!

    Wenn Sie Lust haben, unser engagiertes Kursleitungsteam auf Honorarbasis zu unterstützen, hören wir gerne von Ihnen. Wir suchen nicht nur für Sprachkurse! Bitte sprechen Sie uns auch an, wenn Sie in anderen Bereichen Angebote machen möchten. Am einfachsten erreichen Sie uns per Mail an vhs@ladadi.de


    VHS Darmstadt-Dieburg - Partner für den regionalen Arbeitsmarkt

    Angebote nach AZAV

    Im Verbund von elf hessischen Volkshochschulen bietet die VHS Darmstadt-Dieburg nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung) förderfähige Kursangebote in den Bereichen EDV, Wirtschaft und Verwaltung, Sprachen für den Beruf, Soft Skills, Berufsbezogene Grundbildung und Pädagogik an. Eine Übersicht über das Gesamtangebot finden Sie in dieser Broschüre. Als Präsenz- und zum Teil auch Selbstlernkurse sind einige Themen im aktuellen Angebot der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg zu finden. Weitere zertifizierte Angebote können auf Nachfrage realisiert werden. Ansprechpartnerin ist Frau Beate Kaiser, 06151 / 881 2314.


    Jahresbericht der Volkshochschule 2019


    Teilnehmer-Login

    Teilnehmer-Login

    Über die erweiterte Kurssuche (oben auf der Seite) können Sie unser Angebot nach Orten oder Themen filtern.

     

    Veranstaltungskalender

    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    293031    

    März 2021

    Zugang zur vhs.cloud

    Loggen Sie sich hier ein